Hofladen

Wir haben zu 100% Bio-Lebensmittel!!, überwiegend in Demeter =unsere eigen erzeugten Lebensmittel. ...

Freitags, 10 bis 19 Uhr, Samstags, 9 bis 13 Uhr (abweichende Öffnungszeiten und -tage zu Feiertagen)

 

 Rindfleisch: 30. September, ab 11 Uhr. 13./14. Oktober--------Bitte vorbestellen bzw. unsere Fleischliste anfordern per Mail!!

...Beim Zukauf achten wir auf regionale Demeter-Qualität. Sie unterstützen unsere bäuerliche Landwirtschaft mit unserem Kreislauf.

Eigenes Sortiment:

Rindfleisch regelmäßig so alle 4 Wochen! So wohl Mischpakete ab ca. 5kg oder Einzelbestellungen von Fleischstücken. Möglichkeit eines Abo! Rindfleischliste anfordern bzw. sich in unseren Newsletter eintragen (lassen).

GETREIDE-REIS:::: unsere Spezialität!! In einem speziellen Arbeitsgang können wir unser Getreide so bearbeiten, dass das Korn wie Reis in der Küche verwendet werden kann. Kochzeit 20 bis 25 Minuten ähnlich. Wasseraufnahmevermögen 1 zu 2 bis 1 zu 3, wie Sie es kennen. Die Technik dafür haben wir selbst, bzw. wir haben diese mit einem befreundetem Maschinenbauer selbst entwickelt. Das Ergebnis ist eine schonende Konstruktion, welche bei uns einzigartig ist. Wesentlich mehr wird vom wertvollem Getreide erhalten.

Das Ergebnis ist ein faszinierender Getreidereis. Verschiedene Getreidearten können Sie in verschiedenen Gerichten zelebrieren. Weißer UrDinkelreis ist wunderbar für Beilagen, ähnlich wie auch der Kreuzritterweizenreis. Dieser ist etwas ähnlicher dem damals vorherschenden Geschmack der Kreuzritter. Champagnerroggenreis liebt eine herzhafte Soße. Wie wär´s mit einen tollen Tomatensoße ( ist very einfach), frischem Basililkum und vielleicht einer Note von einem leckeren Wein? Oder auch ohne! Reis von unserm Sommeremmer Spelta ist einzigartig! Bei Risotto kommt keiner ran! Und schwarzer Einkornreis (nur der Name ist schwarz) wird wahnsinnig z. B. im Reissalat!

Sie bekommen aus unseren verschieden Getreidespezialitäten Körner, Vollkornmehle, Halbweißmehle, Nudeln (Rigatoni) und natürlich unseren Getreidereis!

Unsere eigenen Eier: Wir haben in 2 Herden je ca. 150 Hühner und 3 Gockel. Wir stehen für ein anderes Bio, als die Verordnung und die Verbände fordern: Unsere Hühner leben deutlich länger als ein Jahr. Sie wechseln dann in die "ältere" Gruppe und sind dort 4 bis 5 Jahre! Im Verbands- und Bio-Bereich legen diese nur ein Legejahr! Sie produzieren dadurch massenhaft Brudermord! Bei uns nicht!!! Auch legen bei uns unsere "Gackerles" ihre Eier in Stroh und Dinkelspelznester. Wir bieten Ihnen nur offene Wasserflächen zum trinken. Bei unserer natürlichen Haltung ist das kein Problem. Im Gegensatz zu Tröpfchen, welche sie meistens in  herkömmlichen Beständen abpicken müssen. Unsere Ei-Stempel-Nummer: 0-DE-093871 1

Wir haben alle 2 Wochen eigene leckere Gockerl zum braten und grillen.

Wir haben Backwaren (meistens Brote) aus eigenem Getreide! Immer Freitags!

Kartoffel, verschieden Kocheigenschaften

Salami (Rind) und Schinken (Rind) von unseren Weiderindern. Natürlich frei von Phosphat, frei von Nitritpökelsalz und frei von Geschmacksverstärkern.

In der Saison haben wir eigenes Feldgemüse.

Neu werden heuer hinzu kommen: Linsen, Lein, schwarze Nacktgerste und vielleicht selbst gepreßte Speiseöle. Dafür bitte bei uns unter Solawi melden, da wir dies gemeinsam machen wollen.

Obst von unserer Streuobstwiese mit alten Apfelsorten. Diese ist aber noch nicht voll im tragen.

Das war unser eigen erzeugtes Sortiment.

Zukauf:

Ab hier unser Zukauf. Wir kaufen, was geht, direkt ein. Wir wissen aus eigener Erfahrung, dass so am bestens unterstützt werden kann. Der Rest kommt von einem Bayerischen Großhändler (Ökoring mit Sitz bei München und Niederlassung auch in Nürnberg). Bei diesem ist nicht der Preis im Mittelpunkt, sondern die Qualität und die Erzeugung. Dafür ist er einer von kleineren, aber besonders nett.

  • Obst/Gemüse
  • Verschiedenen Käse
  • Molkereiprodukte
  • Vegetarisches/Veganes Sortiment
  • Trockenprodukte
  • Getränke von Neumarkter Lammsbräu und Riedenburger
  • Jungpflanzen
  • ... und sonst noch manches

Unser Laden ist eigentlich sehr klein, die Betonung liegt auf eigenen Produkten und Frischeware, Trockensortiment was frau/mann halt so braucht.

 

Öffnungszeiten:

FREITAG, von 10 bis 19 Uhr, SAMSTAG, von 9 bis 13 Uhr.